Oriolo der Buchenwald und UNESCO

This post is also available in: Italiano (Italienisch) English (Englisch) Español (Spanisch)

Der alte Buchenwald von Oriolo Romano, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist ein sehr alter Wald, der sich seit Jahrhunderten nicht verändert hat. Es ist ein ganz besonderer Ort, der die Besonderheit hat, statt der üblichen 700/900 Meter nur 450 Meter hoch zu werden. Seit 2017 ist es wegen seines globalen ökologischen Wertes von der UNESCO geschützt und gehört zum Naturpark Bracciano und Martignano.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.