Natur – Bracciano See

This post is also available in: Italiano (Italienisch) English (Englisch) Español (Spanisch)

Der Bracciano-See ist ein Gewässer klaren vulkanischen Ursprungs.
Eine logische Konsequenz ist die runde Form des Lago Martignano und des Lago Bolsena.
Der See ist wie die gesamte Umgebung durch den Regionalen Naturpark von Bracciano und Martignano geschützt, der im Gebiet von Oriolo Romano auch die Bewirtschaftung des UNESCO-Weltkulturerbes des Buchenwaldes Monte Raschio überwacht.
Das Vorhandensein von Stränden und der Schutz des Wassers machen den See schwimmend und voller nachhaltiger Initiativen wie Ruderbooten, Tretbooten und Segelbooten.
Die Verwendung von Motorbooten ist verboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.